GLOSSAR

books-nav-icon
AJAX progress indicator
  • ae

  • Äpfel der Idun
     
    goldene Äpfel, die Asen Unsterblichkeit verleihen, in deren Besitz sie jedoch nur durch Vanen gelangen können.  

  • a

  • Alben
    langlebiges Elbenvolk, bevölkerte ursprünglich ganz Midgard, bevor Odin ihm einen Krieg aufzwang, den es nicht gewinnen konnte. Seitdem leben die unter Odins Schutz stehenden Menschen auf der Erde und ein Großteil der gespaltenen Elben (Dunkelalben, siehe dort) unter der Erde. Ein kleinerer Teil (Lichtalben, siehe dort) wählte den freiwilligen Rückzug nach Alfheim, wo sie zwar an Licht und Sonne leben, aber ihre Unabhängigkeit aufgeben mussten. Der von Odin bestallte Fürst von Alfheim ist Freyr, Freijas Zwillingsbruder.

  • Alfheim
    über Midgard gelegen, das Heim der Lichtalben, deren Fürst Freyr ist.

  • Anderwelt
    das Reich der Dunkelalben und anderer Erdwesen (Oger, Trolle, Gnome). Zu Anderwelt gehört auch Niflheim, das Reich der Zwerge, Kobolde, Wichtel und anderem kleinen Volk. Es geht das Gerücht, es läge am anderen Ende der Regenbogenbrücke, aber bislang hat dieses Ende noch niemand gefunden. Eine der Neun Welten.

  • Annora von Wheatlington
    Vanin, Tochter von Godfrid und Emma, Philipps Braut.

  • Arawn
    ältester Wolfssohn Odins, Leitwolf.

  • Asen
    jüngstes Göttergeschlecht, nur bei regelmäßigem Genuss der goldenen Äpfel der Idun unsterblich. Mutig, tapfer, stark und kriegerisch, sind aber, abgesehen von Odin, nicht unbedingt als scharfe Denker bekannt. Es gibt nicht viele von ihnen, dennoch hat Odin sich zum Herrscher über alle Neun Welten aufgeschwungen und unterwirft auch die dort lebenden Völker seinem Willen.

  • Asgard
    Heimat der Asen, aber in Asgard leben auch Menschen, Zwerge, Alben und andere, liegt da, wo die Regenbogenbrücke ihren Anfang nimmt. Eine der Neun Welten.

  • Augen der Weissagung
    in Valaskjalfs Thronsaal im Boden vor Odins Thron eingelassene Edelsteinaugen, zeigen ihm Zukunft, Gegenwart und Vergangenheit.

  • b

  • Balder
    Ase, Sohn Odins mit Frigg. Halbbruder Thors,  Heimdalls und der Halbwölfe. Gilt als Odins Lieblingssohn, eine Behauptung, die Thor erbost zurückweist.

  • Beric
    Mensch, Mounfelds erster Pferdeknecht.

  • Bra tánn
    aus der Sprache der Dunkelalben. Wörtlich: schwarzer Atem; Sinn: eine Person oder eine Sache wurde als schlechter Umgang/schlechtes Gut abgestempelt.

  • Bron
    der zweitgeborene von Odins Wolfssöhnen.

  • d

  • de Tosny
    Normannisches Adelsgeschlecht.

  • Derwent
    Fluss in Northumbria, am 25. Sept. 1066 Schlacht zwischen Engländern und Norwegern an der Brücke von Stamford.

  • Dunkelalben
    schlankes, hochgewachsenes Elbenvolk, ihr Reich Ander­welt, die Heimat der Dunkelalben, liegt unter der Erde Midgards. Mit der Zeit veränderten sich ihre Körper: Ihre Haare und ihre Haut wurde stetig heller, während die feinen Geburtsnähte in ihren Gesichtern, die ihre Clanzugehörigkeit ausdrücken, immer deutlicher hervortraten. Heute sind alle Dunkelalben nahezu weißhäutig und weißhaarig, allerdings zeugt die Farbe ihrer Haarspitzen immer noch von ihrer ursprünglichen Haarfarbe (goldene Haarspitzen haben nur Angehörige des königlichen Hauses) und ihre Augen sind meist gelb bis bernsteinfarbig. Dunkelalben haben sich vor vielen Jahrtausenden von den Lichtalben getrennt.

  • e

  • Edelsteinaugen
    siehe: Augen der Weissagung.

  • Edward
    Mensch, 1042-1066 König von England.

  • Eik
    der drittgeborene von Odins Wolfssöhnen.

  • Einherjer
    ein auf den Schlachtfeldern Midgards gefallener Menschenkrieger, der seine außergewöhnliche Tapferkeit, seinen Mut und seine Kraft wiederholt in der Schlacht bewiesen hatte. Halten ihn die Walküren für würdig (oder findet er Freijas Gefallen) wird der Krieger der Walküren ansichtig. Ihr Kuss weiht ihm zum Tod auf dem Schlachtfeld, die Walküren nehmen ihn mit sich auf ihr Pferd und bringen ihn nach Walhall.

  • Eiren
    unter der grünen Insel liegt Tá Nara, die Hauptstadt von Anderwelt.

  • Eisriesen
    mit Asen tödlich verfeindetes Jötunngeschlecht. Ihr Reich Ysgard liegt am Rand von Asgards Nordlanden, wo es von vorgelagerten Gletschern und kilometerhohen Eisbergen begrenzt wird.

  • Ella von Wheatlington
    Vanin, Annoras sehr viel jüngere kleine Schwester.

  • Emma von Wheatlington
    Vanin, Mutter von Annora, Tyr und Ella.

  • Erik de Tosny
    einer der Midgardnamen von Eik.

  • f

  • Fári Mörtelstein
    Zwerg, Lokis Haus- und Hofmeister, in dieser Funktion auf Mounfeld. Ehemann von Mem Mörtelstein.

  • Fenriswolf
    Jötunn, Todfeind aller Asen, von Odin seit undenklicher Zeit gefangen gehalten; Vater der Wolfssöhne Odins.

  • Freija
    Vanin, Tochter Njörds, Zwillingsschwester von Freyr, eine von Odins Ehefrauen (und seit vielen Jahrhunderten seine liebste); Anführerin der Walküren.

  • Freyr
    Vane, Sohn Njörds, Zwillingsbruder von Freija, Fürst von Alfheim, der Heimstatt der Lichtalben.

  • Frigg
    Asin, Göttin der Ehe, der Mutterschaft und des Herdfeuers, erste Gemahlin Odins, mit dem sie einige Söhne und etliche Töchter (Walküren) hat.

  • g

  • Gandan
    Dunkelalb, Sohn des Nalfin, Krieger der MagMor, Späher Tuadas.

  • Gladsheim
    der goldene Palast Odins und sein persönliches Heim, wesentlich größer als Valaskjalf und prächtiger.

  • Godfrid von Wheatlington
    Vane, Verwalter von Wheatlington, Vater von Annora, Tyr und Ella.

  • h

  • Hafgan
    Dunkelalb, Krieger der MagMor.

  • Halbwolf
    alle sechs Wolfssöhne Odins sind Halbwölfe, halb Ase (Odin), halb Jötunn (Fenriswolf).

  • Halle des Thegns
    das größte und längste Gebäude eines Guts, Wohnsitz des Thegns und seiner Familie, gleichzeitig Versammlungsort.

  • Har
    der viertgeborene von Odins Wolfssöhnen.

  • Harald Sigurdson
    Mensch, König von Norwegen, erhebt Anspruch auf den Thron von England, später Harald Hardrada genannt.

  • Harold Godwinson
    Mensch, Earl von Wessex. Besitzer von Gut Wheatlington.

  • Hastings
    Küstenstadt in Wessex, nahe Wheatlington, Lagerplatz von Wilhelm, Herzog der Normandie.

  • Heimdall
    gilt als Ase, obwohl seine Mütter Riesinnen (Jötunn) sind, Brücken- und Schildwächter Asgards.

  • Hel
    Jötunn, Tochter Lokis, Göttin des Totenreichs Hel, das im äußersten Norden tief unter Ysgard liegt.

  • Helheim
    das Reich der Totengöttin Hel, der Tochter Lokis, im Norden tief unter Ysgard gelegen. Eine der Neun Welten.

  • Hugin
    Rabe, einer von Odins »Schoßvögeln«, siehe Munin.

  • i

  • Idun
    Vanin, Hüterin der goldenen Äpfel, ihr Aufenthaltsort ist unbekannt.

  • Insel der Anhörung
    zentraler Versammlungsort der Bewohner Anderwelts in Tá Nara, Hauptstadt und Regierungssitz ihres Fürsten.

  • j

  • Jötunn
    das älteste Göttergeschlecht der unsterblichen Riesen, von denen es zahlreiche Völker in vielerlei Gestalt gibt. Unter ihnen sind es vor allem die Eisriesen, die Odin und seinen Brüdern weder den heimtückischen Mord an dem Urahn aller Riesen vergeben haben noch die Einkerkerung des Fenriswolfs. Die todbringenden Kämpfer verfolgen Asen seit Äonen mit brennendem Hass …

  • Jötunnheim
    das Reich der Riesen, im Osten und Norden gelegen. Ysgard, das Reich der Eisriesen, gehört zu Jötunnheim und erstreckt sich von den Gletschern im obersten Norden Asgards bis tief unter die Erde, wo es an Anderwelt grenzt, im Osten bis hin zum Norden Asgards gelegen.

  • k

  • Kobolde
    kurzgeratenes Volk aus Anderwelt, heute auch in anderen Welten anzutreffen, für langfristige Aufgaben ungeeignet, da sprunghaft, eigenwillig und häufig zu Schabernack aufgelegt, liegen oft mit Wichteln über Kreuz, die ihnen Unzuverlässigkeit vorwerfen.

  • l

  • Lichtalben
    seit ihrer Trennung von den Dunkelalben leben Lichtalben unter ihrem Fürsten Freyr in Alfheim, der Welt der Sonne und des Lichts. Ihre Geburtsnähte sind nicht sichtbar und sie haben ihre unterschiedlichen Haut-, Augen- und Haarfarben beibehalten. Mittlerweile gelten Lichtalben als ausgesprochen lebenslustig, ja fast von frivoler Natur. In Asgard wird offen darüber gespottet, dass die Alben ihre Wandlung Freyrs gigantischem sexuellen Appetit verdanken …

  • Loidian
    Dunkelalb, vom Kriegerstamm der MagMor, Sohn des Amthar, Waffenbruder Tuadas.

  • Loki
    Jötunn, Blutsbruder Odins, aber schon so lange in Asgard, dass er vielen als Ase gilt, Vater des Fenriswolfs, Vater von Hel, der Midgardschlange und Sleipnir.

  • Lothaire de Tosny
    einer der Midgardnamen Lokis.

  • m

  • Mac Bethad
    Mensch, König von Schottland, der Macbeth.

  • MagMor
    Kriegerstamm der Dunkelalben.

  • Maschinenfee
    belebte Schöpfung der Dunkelalben, kaum so groß wie der Nagel eines kleinen Fingers. Die geflügelten Mischwesen (halb Maschine, halb organische Materie) sind eine Geheimentwicklung des amtierenden Ritualmeisters von Anderwelt und dienen unter anderem dazu, Geheimnisse auszukundschaften.

  • Mem Mörtelstein
    Zwergin, Lokis Köchin, in dieser Funktion auf Mounfeld. Ehefrau von Fári Mörtelstein.

  • Midgard
    einst die Welt der (damals noch vereinten) Alben, heute die Welt der Menschen.

  • Mipam von Azra
    Dunkelalb, Ritualmeister von Anderwelt.

  • Mopte
    Mensch, Stallbursche in Odins Stall, einer von Hunderten in der langen Reihe von Stallburschen, die erst dann beim eigenen Namen gerufen werden, wenn sie es zum Stallknecht gebracht haben.

  • MorRioghain
    Seherin der Dé Danann, wie sich Alben einst selbst bezeichneten, weissagte das Schicksal der Völker von Anderwelt.

  • Mounfeld
    Arawn bzw. Philipp erhält das Gut Mounfeld zusammen mit dem Titel ›königlicher Thegn‹ von Edward für seine Dienste in der Schlacht von Dunsinane (gesp. Dansinjän) 1054 gegen den Schotten MacBethad.

  • Munin
    Rabe, einer von Odins »Schoßvögeln«, siehe Hugin.

  • Muspelheim
    im Süden gelegen, das Reich der wenig bekannten Feuerriesen.
    Eine der Neun Welten.

  • n

  • Nemrut
    Dunkelalben, die männlichen Mitglieder der Nemrut stellen neben den Olot traditionell die Mitglieder der Palastwache des Fürsten von Anderwelt.

  • Neun Welten
    Odin, der mächtige Asengott, erhebt seinen Herrschaftsanspruch über alle Neun Welten. In manchen mit mehr, in anderen mit weniger Erfolg. Offenem oder andauerndem Widerstand begegnet Odin mit Gewalt, Verwüstung und rückhaltloser Zerstörung, bis hin zur bedingungslosen Unterwerfung des Gegners. Die Welten sind: Alfheim, das Reich der Lichtalben, nahe Asgard. Anderwelt, das Reich der Dunkelalben und anderer Erdwesen (Oger, Trolle, Gnome). Asgard, das Reich der Asen. Helheim, das Reich der Totengöttin Hel. Jötunnheim, das Reich der Riesen. Midgard, ursprünglich das Reich der Alben, heute das der Menschen. Muspelheim, im Süden gelegen, das Reich der wenig bekannten Feuerriesen. Utgard, die Welt außerhalb. Vanenheim, das Reich der Vanen.

  • Nign
    der fünftgeborene von Odins Wolfssöhnen.

  • Njörd
    Vane, Vater von Freija und Freyr, ehemals Geisel der Asen, hat er Asgard vor langer Zeit über das Meer ohne Wiederkehr verlassen. Seine Kinder blieben in Asgard und wurden selbst zu halben Asen.

  • Njörds Garten
    in der Oberstadt Asgards gelegen, von Mauer umgeben und von Walküren bewacht, hier stehen die Apfelbäume von Freija, Freyr und Sif und ein paar besonders alte Bäume von Njörd selbst.

  • Nordlande
    den Grenzen zu den Eisriesen vorgelagertes Waldland im Norden Asgards, vor allem von Holzbauern bewohnt (und von Trollen!).

  • Nornen
    Jötunn, drei jungfräuliche Riesinnen spinnen, messen und verweben den Schicksalsfaden, aus dem das Schicksal von Göttern und Menschen gewirkt ist.

  • o

  • Odin
    höchster, unbezwingbarer Asengott, auch Allvater genannt, lenkt die Geschicke aller Neun Welten in seinem Sinne.

  • Oger
    kleinerer, nicht ganz so stinkender und deutlich schlauerer Verwandter des Trolls, der sich, gerissen wie er ist, nur in dessen Begleitung (und ihn vorausschiebend) aus Anderwelt hinauswagt.

  • Olot
    Dunkelalben, die männlichen Olot stellen neben den Nemrut traditionell die Mitglieder der Palatswache des Fürsten von Anderwelt.

  • Ordwulf
    Mensch, Anführer von Philipps eigenen Soldaten auf Mounfeld.

  • p

  • Philipp de Tosny
    Arawns Midgardname als Thegn von Mounfeld.

  • Potage
    dicke Suppe, immer mit Getreide und Gemüse, manchmal mit Fleisch oder Speck, seltener mit Fisch angereichert. Wenn vorhanden mit Brühe gemacht, sonst mit Wasser. Wird über das trockene, harte Flachbrot gegossen, das aufweicht und die Suppe andickt.

  • Prophezeiung der MorRioghain
    Nóttin fylgir røkkrinu þegar sonrinn myrkrsins gulligan ávǫxt fyllir í gegnum óheill hásætinu þegar hreinleikrt tekr við styrkleik Eldingin fylgir þrumunni þá brýtr stofninn rótina alsvelgjanda spjall upphaf Nacht folgt Dämmerung wenn der Sohn der Finsternis goldene Frucht durchdringt Unheil dem Thron wenn Reinheit Stärke empfängt Blitz folgt Donner bricht Stamm dann Wurzel auf alles verschlingender Untergang Anfang

  • r

  • Raben
    die Vögel der Schlacht, des Todes und der Gefallenen. Odin hat zwei davon, Hugin und Munin, denen er so ziemlich alles durchgehen lässt, und das ist viel.

  • Rabenbanner
    Odin zugeschriebene Kriegsstandarte. Wurde von vielen skandinavischen Kriegern und Königen in die Schlacht getragen und soll ihnen zum Sieg verhelfen, solange sie den Boden nicht berührt. Der Standartenträger findet allerdings in derselben Schlacht den Tod.

  • Regenbogenbrücke
    verbindet Asgard mit Midgard und auf der anderen Seite des Nebels mit Niflheim, wird von Heimdall bewacht.

  • Rither
    Fluss in Wessex.

  • Ritherfeld
    Kloster, auf einer Anhöhe längs des Rithers erbaut.

  • Ritualmeister
    Dunkelalb, ranghöchster und bedeutendster Höfling am Hof des Fürsten von Anderwelt.

  • Roven
    Mensch, Milchmädchen, Tochter des Käsers auf Wheatlington.

  • s

  • Schlaf der Vanen
    die einzige Möglichkeit für Vanen, einem Jötunn zu entkommen, falls sie noch die Zeit dazu haben: sie fallen in den Schlaf und entschwinden. Irgendwann, irgendwo verkörpern sie sich erneut, allerdings haben sie dann die Erinnerung an ihre Herkunft und ihr vorheriges Leben völlig verloren. Ausnahme: treten sie durch eine Asenpforte, erwachen sie ohne Erinnerungsverlust in dem Leben, aus dem sie zuvor entschwunden sind.

  • Sif
    Vanin, Thors Frau.

  • Siward
    Mensch, Earl von Northumbria, gest. 1055, Philipp kämpft 1054 an seiner Seite gegen den schottischen König Mac Bethad, auch als Macbeth bekannt.

  • Sleipnir
    Odins mächtiger Hengst, Sohn Lokis, Vater von sechs Töchtern. So schnell, dass er als ›achtfüßig‹ bezeichnet wird. Fähig, alle Neun Welten zu beschreiten, auch die dunkle Totenwelt von Hel, seiner Schwester.

  • Steinaugen
    siehe: Augen der Weissagung.

  • Svild
    Walküre, ehemalige Geliebte Nigns.

  • t

  • Tá Nara
    Hauptstadt von Anderwelt, Regierungssitz des Fürsten Tuada.

  • Teugn
    der letztgeborene von Odins Wolfssöhnen.

  • Thegn
    militärischer Anführer, häufig im Besitz mehrerer Güter, je größer die Ländereien, desto mehr vollausgestattete Krieger muss der Thegn dem König zur Verfügung stellen. Ein königlicher Thegn erhält seinen Titel direkt vom König und untersteht nur diesem.

  • Thor
    Ase, Odins Erstgeborener.

  • Tostig
    Godwinson, Mensch, Bruder von Harold, wird nach Siward zum Earl von Northumbria berufen.

  • Toval
    Dunkelalb, Stallmeister Odins, Herr über Sleipnir und dessen Töchter.

  • Troll
    Asgardtroll: unglaublich stark, unglaublich stinkend, nicht sonderlich klug und sehr aggressiv, schießen in Asgards Nordlande in Gruppen aus dem Boden. Anderwelttroll: unglaublich stark, nicht sonderlich klug, aber lange nicht so stinkend und deutlich weniger aggressiv. Gräbt sich Tunnel nach Midgard, um sich dort auszutoben. Vor allem in Schlachten anzutreffen, seltener in Raub und Fresszügen, die allerdings ziemlich blutig ausfallen können.

  • Tuada von Midir
    Dunkelalb, Fürst von Anderwelt, Prinz der MagMor, Kriegerelb, Sohn von Nuada Airgetlám.

  • Tuala von Midir
    Dunkelalbin, Prinzessin, Zwillingsschwester des Fürsten Tuada und wenn jemand Einfluss auf ihn hat, dann sie.

  • Tyr von Wheatlington
    Vane, Annoras etwa fünf Jahre jüngerer Bruder.

  • u

  • Ulfberht
    Zwerg, tobsüchtig, unwirsch und ungnädig, aber der beste Schmied seiner Zeit. Schmiedet in Asgard nicht nur die Asgardmünzen, sondern auch die Ulfberhtschwerter, deren Klingen in allen Neun Welten gefürchtet sind.

  • Utgard
    die Welt außerhalb, selbst Odin sucht Utgard nur ungern auf und immer allein. Warum er es besucht und was er da tut, weiß niemand. Kommt er zurück, ist er noch reizbarer als vor seinem Aufbruch. Eine der Neun Welten.

  • v

  • Valaskjalf
    der silberne, kleinere und Gladsheim vorgelagerte Palast Odins, mit Thronsaal, Arena und Waffenarsenalen, öffentlich zugänglich.

  • Vanen
    zweitältestes Göttergeschlecht, unsterblich, gelten als weise, gütig und heilend. Bringen Schönheit, Wohlstand und Fruchtbarkeit. Nicht sonderlich wehrhaft und von Jötunn mit tödlichem Hass verfolgt, da ihre Äpfel den Asen Unsterblichkeit verleihen. Wenn sie von Jötunn bedroht werden, fallen sie in tiefen Schlaf, lösen sich auf und verkörpern sich ohne Erinnerung an ihre vorherige Existenz irgendwann, irgendwo erneut.

  • Vanenheim
    das Reich der Vanen, gilt als verschollen. Eine der Neun Welten.

  • w

  • Wölfe Odins
    sechs Brüder, Odins Söhne aus seiner Verbindung mit dem Fenriswolf: Arawn Bron Eik Har Nign Teugn

  • Walhall
    die Halle des Festes und Siegestaumels, in Gladsheim gelegen.

  • Walküren
    Töchter Odins, Kriegerinnen, aus denen sich seine Leibgarde und die Basis seines Heeres zusammensetzt. Halbschwestern der Wölfe, auch Schwertjungfern oder Schildmädchen, sogar Todesengel genannt.

  • Wheatlington
    Nachbargut von Mounfeld, im Besitz von Harold Godwinson, Earl von Wessex.

  • Wichtel
    wieselflinkes, kaum kniehohes Volk, ursprünglich nur in Anderwelt beheimatet, mittlerweile auch in Midgard oder Asgard anzutreffen, oft im Gefolge eines Zwergs, dessen Familie sie meist über Jahrhunderte eng verbunden bleiben. Fleißige und geschickte Arbeiter, vor allem für Arbeiten, die Geduld erfordern.

  • Wilhelm, der Bastard
    Mensch, Herzog der Normandie, erhebt Anspruch auf den Thron von England.

  • Wolfsturm
    das Zuhause der Wölfe Odins, steinerner Turm im Osten der Unterstadt.

  • y

  • Ysgard
    Reich der Eisriesen, liegt im äußersten Norden von Jötunnheim, hinter den kilometerhohen Gletschern, die Asgards Nordlande begrenzen.

  • z

  • Zwerge
    stämmiges, kurzgewachsenes Volk aus Niflheim, das zu Anderwelt gehört. Hervorragende Händler, Kaufleute und Handwerker, stark, listig, klug, ebenso raffgierig wie rauflustig und immer da zu finden, wo sich Gold, Geld oder sonst etwas Wertvolles verdienen lässt. Kurz, Zwerge verkaufen umstandslos ihre eigene Großmutter – wenn der Preis stimmt. Allerdings arbeiten sie hart für ihr Geld. Meistens.